Die Grund- und Altenpflege für Dreieich und Umland

Als Pflegedienst bieten wir im Rahmen der Kranken- und Altenpflege für Neu-Isenburg, Dreieich und die Gemeinden zwischen Frankfurt und Darmstadt auch die übliche Grundpflege an

In der ambulanten Pflege sind wir uns jederzeit bewusst, dass wir uns in einem sehr intimen Bereich bewegen. Daher begegnen wir unserer Arbeit einfühlsam, vorurteilsfrei und dem größtmöglichen Respekt vor unseren Patienten. Unser umfassendes Leistungsangebot kann auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten werden. Die Grundpflege deckt hier die Bereiche ab, die fast alle Menschen betreffen: die Reinigungstätigkeiten, Kleiden, Toilettengänge, Ernährung und Hilfe beim richtigen Betten. Kurz gesagt, sind es folgende Dinge, die wir – hauptsächlich im Rahmen der Altenpflege, wie wir Sie für Dreieich und Umgebung anbieten – dafür vorgesehen haben:

  • Hilfe beim An- und Ausziehen
  • Körperpflege (am Waschbecken, im Bett)
  • Duschen und Baden
  • Hilfe bei der Ausscheidung
  • Hilfe bei der Mahlzeit
  • Mobilisation
  • Lagerung

Der individuelle Bedarf an Grundpflege ist natürlich ebenso an der Person orientiert zu ermitteln. Viele Faktoren können hier eine Rolle spielen: ob etwa gewisse Dinge vom Patienten selbst geleistet werden können, ob Verwandte stattdessen manche Sachen übernehmen und welcher Pflegegrad vorliegt. Das Zusammenspiel zwischen gewünschter und notwendiger Leistung und natürlich dessen Abdeckung durch die Krankenkassen bestimmen den Bedarf und dessen Befriedigung mit. Je nach Pflegegrad ist ein bestimmter Aufwand von den Pflegekassen finanziell abgedeckt. Natürlich lässt sich die notwendige Hilfe bei den täglichen Handlungen nicht in Geld aufrechnen- aber der Aufwand lässt sich so greifbar machen. Der individuelle Bedarf hängt jedoch letztendlich ganz vom Patienten ab. Manche benötigen nur Hilfe etwa beim Duschen oder Baden, weil etwa die Gelenke altersbedingt steif geworden sind oder weil eine längere Operation die Bewegungsfähigkeit eingeschränkt hat.

Als mobiler Pflegedienst für Neu-Isenburg und Umgebung helfen wir Ihnen bei den alltäglichen Verrichtungen

Alltägliche Vorgänge wie etwa das An- und Ausziehen sind nicht nur für die Menschen wichtig, denen es um die Funktion geht – denen, die dann hinaus auf die Straße gehen. Auch bettlägerige Patienten erhalten mit dem Anziehen den Teil des Rituals, mit dem Menschen den Beginn des Tages markieren. Dieses Ritual ermöglicht es, den Tag wie ein gesunder Mensch zu erleben und anzugehen. Zur Grundpflege gehört jedoch deutlich mehr als nur Rituale. Die Mobilisation etwa wirkt dem Steifwerden der Gelenke entgegen, damit die Beweglichkeit der Patienten möglichst lange erhalten bleibt. Ähnlich ist es mit der Lagerung, die sich an die bettlägerigen Patienten richtet: Da diese Patienten sehr lange liegen und sich zum Teil nicht selbsttätig bewegen können, sind Druckstellen möglich – der sogenannte Dekubitus. Bei diesen Druckstellen wird die Haut zunächst rot, dann platzt die Haut auf, und eine Druckwunde entsteht. Um dies zu vermeiden, sollten gerade nicht bewegliche Patienten mehrfach am Tag umgelagert werden. Auch bei Toilettengängen, dem Wechseln von Unterlagen oder der Nahrungsaufnahme helfen wir Ihnen. Diese und mehr Tätigkeiten übernimmt unser Pflegedienst gerne in Neu-Isenburg und Umland für Sie.

Vorteile:

  • Professionelle Fachkräfte übernehmen die notwendigen Tätigkeiten des Alltags
  • Lagerung gegen Druckstellen (Dekubitus) und Mobilisierungsmaßnahmen halten den Patienten gesund
  • Von der Körperpflege bis zur Hilfe bei der Nahrungsaufnahme bekommen Sie professionelle Hilfe
  • Ganzheitliche Krankenbeobachtung

Jetzt unter 06103 – 697944 Beratungstermin vereinbaren